„Die Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners“ (Heinz von Förster)

Sie sind als Führungskraft mit Veränderungen in einer schnelllebigen und komplexen Welt konfrontiert, möchten sich weiterentwickeln und Ihre persönlichen und beruflichen Ziele verwirklichen? Oder Sie erleben in Ihrem Kontext Machtspiele, Spannungen, Konflikte, oder Krisen und suchen nach einem kompetenten Gesprächspartner, der nicht Teil Ihres Systems ist?

Mit mir als fairem und neutralen Sparringspartner können Sie vertraulich Ihren Führungsalltag oder Ihre Teamsituation reflektieren, nach Lösungen für aktuelle Herausforderungen suchen und sich als Führungskraft oder Coach weiterbilden.

Stationen der beruflichen Entwicklung
  • Seit 2000 selbständiger Coach und Unternehmensberater in Kooperation mit Berater-Netzwerken. Zusatzqualifikationen in den Bereichen Systemische Organisationsentwicklung, Prozessberatung, Coaching, Gestaltarbeit und Lernende Organisation.
  • 2008-2012 Vorstand der ICF International Coachfederation Deutschland und wissenschaftlicher Berater sowie Mitglied der Ethikkommission. Mitglied im Roundtable der Coachingverbände in Deutschland (2008 – 2017)
  • 2010 Master in berufs- und organisationsbezogener Beratungswissenschaft (m.a.BOB) der Universität Heidelberg
  • 1985 – 2000 Partner und Geschäftsführer bei drei führenden Beratungsgesellschaften mit dem Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung
  • 1980 – 1985 Assistent am Lehrstuhl für Personal-Management und Unternehmensführung an der Universität GH Siegen und Promotion zum Dr.rer.pol. über Führungskräfteentwicklung.
  • 1977 – 1980 Diplom-Volkswirt (Universität Bonn)
  • 1974 – 1977 Diplom-Betriebswirt (FH Ludwigshafen)
  • 1970 – 1974 Bankkaufmann
Coaching-Ausbildung und Weiterbildungen
  • 2018 zertifizierter Online-Coach (Prof. Dr. Harald Geißler) mit Zertifikat „Online-Coaching Practitioner“
  • 2018 Fachexperte für Open Educational Resources (OER) mit Abschluss „Geprüfte/r OER-Fachexperte/in BDVT“.
  • 2014 Ausbildung und Zertifizierung zum Online-Coach (CAI/Karlsruher Institut für Coaching)
  • 2014 Team Coaching International (Phillip Sandahl, London)
  • 2013 – 2014 Ausbildung FCM Finanz Coach (Monika Müller, Wiesbaden)
  • 2005 Lore Certified Coach (Lore Institute)
  • 2001 – 2003 Weiterbildung „Beratung im Wandel – Next Step“– (Fritz Simon, Rudi Wimmer, Dirk Baecker – Managementzentrum Witten, Berlin/Wien)
  • 2000 – 2002 Coachingausbildung – Systemisches Coaching und OE (Gunther Schmidt, Milton Erickson – Institut Heidelberg)
  • 2000 Lernende Organisation (nach Peter Senge) bei (Wolfgang Looss, Richard Timel – Kurpfalz Management)
  • 1999 Transformational Leadership / MLQ (Bruce Avolio)
  • 1998 – 1999 Ausbildung zum Trauerbegleiter (Jorgos Canacakis)
  • 1996 – 1998 Prozessberater – Systemische Organisationsentwicklung (LüdersPartner).
Expertise

Coaching von Führungskräften und Spezialisten. Mehr als 30 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Human Resources Consulting, Personal- und Organisationsentwicklung und Führungskräfteentwicklung.

Erfahrungsschwerpunkte:

  • Executive Coaching
  • Coaching (Präsenz- und Online-Coaching, Coaching mit modernen Medien)
  • Prozessbegleitung / Change Management / Organisationsentwicklung
  • Konfliktmoderation und Krisenbewältigung („Konflikt als Chance“)
  • Seminare, Workshops, Führungskräfte-Entwicklungsprogramme/Förderkreise
  • Human Resources Consulting (insbesondere Personalentwicklung, Personalbeurteilung, Potenzialanalysen/Management Appraisal/360° Feedback und Führung, Karriereberatung und –coaching, Standortbestimmung, Potenzialanalysen, Outplacement).
Referenzen

Coaching von Führungskräften (Team-,Abteilungs- und Bereichsleiter sowie Vorstände/Geschäftsführer) und Teamcoaching in Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größenordnungen (mehrere DAX-Unternehmen). Referenzen auf Anfrage.

Publikationen
  • Seit 2015: Regelmäßige Beiträge im ICF-Newsletter (https://www.coachfederation.de/icf-d/newsletter.html)
  • 2015: Mitarbeit am DGFP-PraxispapierVirtuelles Coaching – Bilanz und Orientierungshilfe“ vgl. Armutat, S., Berninger-Schäfer, E., Borlinghaus, R., Döllinger, K., Fritsch, M., Geißler, H., Grabow, C., Schnee, U., Skottki, B., Thompson, S., Ulmer, A., & Wetzchewald,H. (2015). Neuss: Power Printing.
  • 2013: Praxisfelder im Coaching. In: Coaching entwickeln. Forschung und Praxis im Dialog. VS Research 2013.
  • 2013: zusammen mit Jörg Middendorf: „Coaching-Honorare“, in: Wirtschaft + Weiterbildung 03.2013, S. 32 -34.
  • 2012: Bewegungen in der Coaching-Landschaft. In: Weiterbildung. H. 5.2012, S., 34-37.
  • 2012: Coaching – eine Profession im status nascendi? In: Weiterbildung. H. 2.2012, S., 6-9
  • 2010: Professionalität im Coaching. MV-Wissenschaft 2010.
  • 2004: Führung als Fokussierung von Aufmerksamkeit, in: Becker, F.G. (publ.) Personal-Management, Organisation, Unternehmensführung, Lohmar, Köln 2004, pp. 21-56
  • 2000: Personalsuche in Europa, in: Personalmanagement in Europa, USW-Schriftenreihe, publ. by Regnet, E., Hofmann, L.M. Göttingen 2000, pp. 98 –114.
  • 1995: Performance-Management, in: Marktforschung & Management, Stuttgart 1995.
  • 1992: Personalentwicklung in Deutschland. Ergebnisse einer empirischen Studie in west- und ostdeutschen Unternehmen (zusammen mit U. Althauser), in: Handbuch Personalentwicklung und Training. Publ. by Geißler/v. Landberg/Reinartz, Köln 1992
  • 1990: Europäisches Personalmanagement im Hinblick auf den einheitlichen Markt, in: Unternehmerische Herausforderungen durch den Europäischen Binnenmarkt 1992. Publ. by J. Berthel/F. Becker, Berlin et al. 1990, pp. 143-161
  • 1985: Führungskräftefortbildung bei innovationsorientierter Unternehmensführung – Determinanten und Aktionsfelder innovationsorientierter Fortbildung, Frankfurt/Bern/New York 1985
  • 1982: Personal-Management, Lehrtext, Fernuniversität Hagen 1982 (zusammen mit J. Berthel und H.E. Koch)
Zielgruppen

Führungskräfte der mittleren und oberen Ebenen mit allen Führungsthemen und in Veränderungssituationen. Führungsteams. Konflikte in Unternehmen und Führungsteams.

Business-Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
Mitgliedschaften/Verbände/Pools

GWS-Netzwerk für Systemische Organisations- und Personalentwicklung. Gesellschaft für Weiterbildung und Supervision e.V.

ICF International Coachfederation (u.a. Mitglied der Ethikkommission)

KIC – Karlsruher Institut für Coaching     CAI® zertifizierter Online-Coach der CAI GmbH

Onlinebasierte Coaching-Ausbildung (Prof. Dr. Harald Geißler) – zertifizierter Online-Coaching Practitioner: https://www.online-coaching-lernen.de/coach-pool/

RTC Roundtable der Coachingverbände (bis 2017)

Interessen
  • Familie
  • Radfahren
  • Weiterbildung
  • Musik, Kultur, Literatur
Persönliche Angaben / Kontakt / Websites

Geboren in den 1953, verheiratet, drei Kinder und 1 Enkelkind.

Adresse:
Mittelsteg 6, 67346 Speyer

Festnetz: +49 6232 61150
Mobilummer: +49 151 5041 5580

Email:
fritsch@fritsch-coaching.de
fritsch@online-coaching-4business.de

Websites:
www.online-coaching-4business.de
www.fritsch-coaching.de