Wenn Sie lernen, leicht und ohne Last, aber mit Lust –
dann geht es Ihnen wie?

 

Vielleicht haben Sie Managemententscheidungen und ihre Umsetzung noch nie als Ergebnis und Erfolg eines Lernprozesses betrachtet.

Wie kommt es denn, dass Sie bestimmte Herausforderungen mit sich herumtragen, möglicherweise lange hin- und her wälzen – und diesen Problemen damit gestatten, einen Gutteil Ihrer Kraft und Ihres Potenzials ab zu ziehen, und zwar über Stunden und Tage (mit ihren Nächten) hinweg, manchmal über Monate und Jahre?

Dazu kann es kommen, wenn bestimmte Verhaltensnormen und Grundannahmen einer voranschreitenden Entwicklung und Lernprozessen im Wege stehen, wenn diese uns davon abhalten, die nötigen Schritte in eine neue Richtung zu entwickeln. Bewusst oder unbewusst sind wir wie Gefangene der Regeln und Vorannahmen aus früheren Zeiten.

Zukunft gestalten und Leader zu sein- das geht heute immer weniger auf der Grundlage von Erprobtem und Bewährtem aus der Vergangenheit. Was wir brauchen, sind Zugänge zu unserem persönlichen Potenzial und den Mut, Vorbehalte in Form von unhinterfragten Normen aus der Vergangenheit zu überwinden.

 

Wenn Sie hier Lösungen entwickeln und sprachfähig werden möchten, warum nicht mit einem Sparringspartner/einer Sparringspartnerin?

Mit professionellem Coaching und/oder Training können Sie bei sich viel in Bewegung setzen. Nutzen Sie auch den Mehrwert, der in den Möglichkeiten des Online-Formats steckt.

Das ist das, was wir anbieten – für Sie persönlich, für Ihr Team, für Ihre Organisation bzw. Ihr Unternehmen.

 

Lernen, schwierige Situationen zu meistern, klare Orientierung gewinnen, Handlungsoptionen erweitern, Schwieriges zum Abschluss bringen oder einer optimalen Lösung immer näher kommen – das sind Beispiele für leichtes Lernen – ohne Last, aber mit Lust. Coaching kann Sie dabei unterstützen und nach vorne bringen.

Stationen der beruflichen Entwicklung
  • seit 2016 Führungskräfteentwicklung und Coaching auf Deutsch und Englisch
  • seit 2014 Lehrcoach und Dozentin der Weiterbildung Online-Coaching
  • 2014 CAI®-zertifizierte Online-Coach
  • seit 2013 Online-Coaching
    Trainerin und Tutorin für die CAI® Coaching Conference
    freie Tätigkeit als Team-Supervisorin
  • 2011 Train-the-Trainer course: Intercultural Competence in English
    Dr. R. Camerer
  • seit 2010 berufenes Mitglied in der Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung der Ev. Landeskirche in Baden
  • seit 2010 Multiplikatorin und Lizenznehmerin für die Kollegiale Coaching Konferenz®
  • 2008 Train-the-Trainer AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
  • seit 2008 regelm. Lehrbeauftragungen im Fach Englisch an der Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft (B2 CEFR)
  • 2006 Gründung von Anke Ulmer M.A. I Beratung-Training-Coaching
    Selbständige Tätigkeit als Beraterin, Trainerin, Coach
  • 2004 Master of Arts (M.A.) im Bereich Erwachsenenbildung
  • 1981 – 2005 Familienmanagerin und ehrenamtliche Engagements mit Leitungsverantwortung (bis 2014)
  • 1979-1987 freiberufliche Tätigkeit als Übersetzerin
    Schwerpunkt: Medizinische Fachübersetzungen
  • 1979 Diplom-Übersetzerin (Universität Heidelberg)
Coaching-Ausbildung und Weiterbildungen
  • 2016 Virtual Facilitation Skills (Virtuelle Moderation)
    Frederik Fogelberg, Nomadic -Internat. Business Society
  • 2015 Führungskonzeptionen – Basis für Führungskräftecoaching
    Prof. Dr. M. Nagy
  • 2014 Fuzzy Culture: Konzeption interkultureller Trainingsmaßnahmen unter Berücksichtigung des Fuzzy-Paradigmas des Kulturbegriffs
    Prof. Dr. Jürgen Bolten
  • 2014 CAI®-zertifizierte Online-Coach
    Dr. Elke Berninger-Schäfer
  • 2013 Hypnosystemische Nutzungsmöglichkeiten intuitiver Kompetenzen für sinnhafte Lebensbalance in herausfordernden Kontexten
    Dr. med. Gunther Schmidt)
  • 2011 Train-the-Trainer Kurs – Intercultural Competence in English
    Dr. R. Camerer
  • 2010 Multiplikatorenschulung zur Kollegialen Coaching Konferenz®
    Führungsakademie Baden-Württemberg
  • 2008 Abschluss des Coaching Lehrgangs der Führungsakademie Baden-Württemberg
    (DBVC-anerkannt)
  • 1999/2000 Systemische Beratung , 2-jährig
    Prof. Dr. F. B. Simon
Expertise
  • Kommunikation und Organisationskultur
  • Interkulturelle Gewandtheit
  • Berufliche Neu- und Umorientierung, auch in transkulturellem Kontext
  • Führen und Leiten bei verteilt arbeitenden Teams
  • Führungsverständnis und Feedback-Kultur
  • Coaching von Gruppen und Teams
Referenzen
  • AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.
  • Badische Beamtenbank
  • bruderhausDiakonie Reutlingen
  • Coaching Zentrum der Führungsakademie Baden-Württemberg
  • Evangelische Erwachsenenbildung Karlsruhe
  • Evangelische Landeskirche Württemberg, Projekt Strukturberatung
  • Evangelische Landeskirche in Baden, Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung
  • Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft – Institut für Fremdsprachen
  • Karlshochschule International University
  • KIC • Karlsruher Institut für Coaching, Personal- und Organisationsentwicklung
  • Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen Baden-Württemberg
  • Robert Bosch GmbH
  • Staatliches Schulamt Karlsruhe
  • Telekom Deutschland GmbH
  • Universität Koblenz-Landau, Campus Landau, Kompetenzzentrum Studium und Beruf
Publikationen
  • Berninger-Schäfer, E., Kupke, H., Ulmer, A., Wernert, F.: Online-Coaching: Trend und Qualität. In: R. Wegener et al. (Hrsg.): Coaching als individuelle Antwort auf gesellschaftliche Entwicklungen, D OI 10.1007/978-3-658-12854-8_32. Springer Fachmedien, Wiesbaden 2016
  • SIETAR Forum 2016: Kultur; Konflikt, Kooperation – Interkulturelle Herausforderungen
    Track „Konflikt- und Kooperationsmangement – Methoden zur Unterstützung von Individuen und Teams bei der Lösung von Konflikten“: CAI® Collaboration und CAI® Coaching Conference
  • Co-Autorin des PraxisPapiers 08/2015 der DGFP (Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V.)
    „Virtuelles Coaching – Bilanz und Orientierungshilfe“ (verfügbar auf der Website der DGFP)
  • The ‚early birds‘ of innovative online-coaching (Nane Steinhoff), discover Germany, Switzerland & Austria, August 2015 (Early Birds in DiscoverGermany_29_August_2015)
  • Ulmer, A., Haab, A., Schemion, D.: Die Kollegiale Coaching Konferenz® – KCK® (Download)
    erschienen in Armin Fichtner, Werner Müller (Hrsg.): Methoden und Porträts erfolgreicher Coaches Gesamtausgabe, epubli GmbH, Berlin 2014
Zielgruppen
  • Führungskräfte der mittleren und oberen Ebenen
    in Change-Prozessen von Kommunikation und Führungskultur
  • Leitung von verteilt arbeitenden Teams, auch im transkulturellen Kontext
  • Teams und Projektgruppen
  • KMU und internationale Unternehmen
  • Bildungssektor, Medizinischer Sektor, Sozialwesen, Kirchen
Business-Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
Mitgliedschaften/Verbände/Pools

dbvc_full

   BDVT e.V.  Der Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches

CAI mit Titel  KIC – Karlsruher Institut für Coaching     CAI® zertifizierter Online-Coach der CAI GmbH

Unknown   Society for Intercultural Education, Training and Research

 GemeinedberatungBerater- und Coachpool der Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung
der Ev. Landeskirche in Baden

 

Interessen
  • Sport und Bewegung: walken, joggen, Skifahren, Meditatives – Geistige und körperliche Fitness.
  • Garten und Natur / Reisen und interkulturelle Begegnungen
  • Musik, Literatur, kulturelle Aktivität
  • Freunde und Familie
  • Kochen und gute Lebensart
Persönliche Angaben / Kontakt / Websites

Geboren in den 1950ern in (West-)Berlin und dort aufgewachsen
nach den Stationen Tübingen, Heidelberg und Hamburg heute wohnhaft in Karlsruhe, Baden-Württemberg
verheiratet, Mutter von vier erwachsenen Söhnen

Adresse und Büro:
Felix-Mottl-Str. 20
D – 76185 Karlsruhe

Festnetz: +49 721 556681
Mobilummer: +49 172 7266354

Email:
a.ulmer@ulmer-beratung.de
ulmer@online-coaching-4business.de

Websites:
www.online-coaching-4business.de
www.ulmer-beratung.de